Equipe Kölsche Klüngel
  Home
 

ein Bild
Equipe Kölsche Klüngel

 

Sportliche Aktivitäten wie Radsport, Laufen stehen hier im Mittelpunkt.
Triathlon & Beachvolleyball gab es in der Vergangenheit.
Wir sind die EQUIPE KÖLSCHE KLÜNGEL!

 

Infos auch hier:

 

 

Raiba-Cross in Kendenich
Kathi war mit der "Matsch-Marta" (ihr Rad) unterwegs. Im ersten Cross-Rennen des Lebens ging es direkt aufs Podest - Platz 2 in einer großen "Matsch-Schlacht" waren der verdiente Lohn. Denn Kathi kam mit Hinterrad-Platten auf die Ziellinie und musste das Rad die letzten 100m tragen.
Zum Start hatte es noch dicke Schneeflocken gegeben.
Nun - nach dem Rennen - muss erstmal geputzt werden.



 


Teil 2 der "Mission Heim-WM"

 


ebenfalls erfolgrei
ch abgeschlossen:

 

Kathi holt sich auch den Titel als Journalisten-Weltmeisterin im Straßenrennen. Damit verteidigt siie beide WM-Titel aus Kreta.

 

2018 gehts dann wieder ins geliebte Belgien. Roeselare in West-Flandern empfängt die sportlichen Journalisten.

 

Teil 1 der "Mission Heim-WM"

 

 

war ein voller Erfolg. Kathi hat den Titel als Journalisten-Weltmeisterin im Einzelzeitfahren erfolgreich verteidigt.
Das komplett deutsche Podest bei den Frauen komplettieren Miriam Mandt und Melanie Schoch.

 

 

 


 

 

 

Unglaubliches Wochenende!

Kathi hat nun 2 neue Trikots in der Schublade.
Samstag in der Rhön wurde Kathi deutsche Meisterin Jedermann am Berg, in der Klasse U40. Nur Birgit Söllner (Ex-Equipe Nürnberger) war schneller, war aber in der anderen Altersklasse.
Nach nem heftigen Gewitterschauer ging es u.a. 2x über die Milseburg.

Sonntag dann wurde die deusche Meisterschaft Jedermann Straße
in Nidda ausgefahren. Kathi siegte im Sprint einer
sechsköpfigen Spitzengruppe - diesmal vor Birgit Söllner.
Aber beide durften sich erneut über die Meister-Trikots freuen.
Das gesammte Rennen wurde bestimmt durch eine Spitzengruppe

 aus anfangs 10 Fahrerinnen, die am Berg sukzessive reduziert wurde.


 


 

  Der KÖLSCHE KLÜNGEL (als Team-Name) ist entstanden beim Beachvolleyball-Turnier in Cuxhaven.


 

Mallorca an Weihnachten 2014. Kathi & Andreas erobern das Cap de Formentor !!!

 
 
 
 

 

KATHI wird 2010 DOPPELWELTMEISTERIN

  bei der UCI-Radsport-WM der Journalisten

2016 auf Kreta und 2017 in Bad Dürrheim wird Kathi eben
falls Doppelweltmeiterin bei den Journalisten (WPCC)

 


 
 
 
Köln-Marathon 2007: Läufer und Fan, "Tour Teufel" Didi Senft,
feuerte die Läufer am "Teufelslappen" auf der Deutzer Brücke an


 

 

 

 
Die HÖHNER besingen den KÖLSCHEN KLÜNGEL
 
Jo,dä kölsche Klüngel
Es e Jeschenk vum Himmel,
 
et weed jemaggelt un jetricks,
ohne ihn läuf nix
Jo, dä kölsche Klüngel
Es e Jeschenk vum Himmel,
et weed jemaggelt un jetricks,
ohne ihn läuf nix
ohne ihn läuf nix

 
 

 

 

ein Bild

 


ein Bild
Impressum:
 
Andreas Rayermann
 
Köln-Deutz andreas1234@gmx.de  
Copyright:

Sämtliche Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Fotos, Grafiken
und Layout sind urheberrechtlich geschützt.

Disclaimer:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung
für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind aussschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

 
  VIELEN DANK an 32695 Besucher (82058 Hits) die schon hier waren  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=