Equipe Kölsche Klüngel
  Kölle
 
Colonia Claudia Ara Agrippinensium 

Köln

Hey Kölle - do ming Stadt am Rhing, he wo ich jroß jewode ben.

Do bes en Stadt met Hätz un Siel. Hey Kölle, do bes e Jeföhl! 

ein Bild

Ich wor ne stolze Römer, kom met Caesar‘s Legion, un ich ben ne Franzus, kom mem Napoleon. Ich ben Buur, Schreiner, Fescher, Bettler un Edelmann, Sänger un Gaukler, su fing alles aan.

Su simmer all he hinjekumme,
mir sprechen hück all dieselve Sproch.
Mir han dodurch su vill jewonne.
Mir sin wie mer sin, mir Jecke am Rhing.
Dat es jet ,wo mer stolz drop sin.

ein Bild

Denn mir Kölsche, mir klääve wie d'r Düvel am Lääve
uns Kölsche nimmp keiner - ejal wat och weed -
dä Spaß für ze laache, dä Bock jet ze maache,
mir klääve am Lääve, uns kritt keiner klein.

ein Bild
Die Rhein-Seilbahn, vom Zoo in den Rheinpark, mitten über der Zoobrücke

ein Bild
Blick aus dem Schokoladenmuseum auf den Malakow-Turm

ein Bild
Weihnachtsmarkt auf dem Roncalli-Platz (direkt am Kölner-Dom)

- also kommt in der Advents-Zeit nach Kölle -

ein Bild
Der Rhein, die Hohenzollernbrücke, der Dom, der Fernmeldeturm usw.

ein Bild

Alter CFK-Wasserturm in Köln-Kalk. Heute mitten in den KölnArcaden

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=